Kategorien
Kanada Reisen

28.08.22, Tag 5: Vancouver by Bike

Unser The Burrard Hotel verleiht kostenlos Fahrräder. Von diesem Angebot machten wir Gebrauch, und auch wenn die Räder nicht in bestem Zustand waren, war es doch eine tolle Tour. Entspannte 25 Kilometer mit vielen Zwischenstopps führten uns auf der Seaside Bicycle Route vom Coal Harbour über den Seawall rund um den Stanley Park mit Brockton Point, Girl in a Westsuite, Lions Gate Bridge, Kaffeepause am Third Beach, Waldweg zur Lost Lagoon und Badestopp am English Bay Beach.

Weiter ging es den super ausgebauten Fahrradweg entlang nach Yaletown mit weiterem Kaffeestopp, dann am False Creek entlang vorbei an der Plaza of Nations, Science World und dem Olympic Village nach Granville Island. Der dortige riesige „Markt“ mit allem von Ramsch bis Kunsthandwerk traf nicht unbedingt unseren Geschmack, aber auch dort gab es eine Filiale von Tap & Barrel, bei der wir uns mit einem Bier mit Sonne und Aussicht für die Fahrt belohnten.

Über die Burrard Bridge ging es in nicht einmal 15 Minuten zurück ins Hotel. Dort angekommen, haben wir schon einmal für morgen gepackt, den morgen wird das Wohnmobil abgeholt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.