Wir haben ein Wohnmobil!

Heute war der große Tag: Wir haben unsere rollende Unterkunft für die kommenden 3,5 Wochen übernommen! Überpünktlich schlugen wir bei der örtlichen Road Bear Vertretung auf, und nach etwas Papierkram und gründlicher Einweisung ging es dann on the road – wenn auch nur für ein paar Meilen, denn zuerst einmal fuhren wir zu Walmart, Vorräte kaufen.

Anschließend machten wir uns auf den Weg Richtung Yellowstone Nationalpark, und steckten dann auch gleich mitten im Problem amerikanischer Highways in City-Nähe: zähfließender Verkehr auf allen Spuren. Doch je weiter wir uns von Denver entfernten, desto übersichtlicher wurde der Verkehr, und desto entspannter die Fahrt.

Um 20:30 Uhr kamen wir an unserem Tagesziel an, dem KOA Campground in Rawlins, WY. Verkehrsgünstig gelegen direkt am I-80 – mehr haben wir nich nicht gesehen, denn es ist alles dunkel. Es war schon schwierig, unseren Stellplatz zu finden. Nun gibt es ein gemütliches Dinner in der Wohnküche, und ein Bierchen zur Belohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.