Von Washington D.C. nach Salt Lake City

Heute gibt es nicht viel zu berichten: Gegen Mittag machten wir uns von Washington D.C. auf zum Flughafen in Baltimore (BWI). Das Tomtom-Navi meiner Eltern zeigte sich plötzlich unkooperativ und behauptete, kein GPS-Signal zu finden. Aber wir haben ja ein iPhone mit AT&T-SIM, so dass wir dieses nutzen konnten, um aus Washington heraus- und auf den Highway zu kommen. In BWI hatten wir noch Zeit zu vertrödeln, bis dann um 17:50 Uhr (EST) Delta 1189 nach Salt Lake City abhob. Dort kamen wir nach gut 4 1/2 Stunden Flug gegen 20:30 Uhr (MST) an. Wir holten unseren Mietwagen für die nächsten zwei Wochen, einen Chevrolet Captiva, fuhren ins Hotel und fielen ziemlich schnell in die Betten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.