Angekommen in Buenos Aires

Auch 14 Stunden Flug sind irgendwann vorbei, und so kamen wir denn um 19 Uhr Ortszeit in Buenos Aires an. Am Flughafen wartete schon unser Guide Enrique, der uns mit einem Fahrer zum Hotel Moreno brachte. Der Fahrstil erinnerte doch sehr an maltesische Verhältnisse, nur dass es hier breitere Straßen und noch mehr Autos gibt.

Im Hotel angekommen luden wir unsere Sachen ab, und machten uns auf einen kurzen Gang durch das Viertel San Telmo, bevor wir doch etwas erschöpft in die Federn sanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.