Auf nach Buenos Aires, Schauspiel in 2 Akten

Das Taxi kam pünktlich, der Flug Malta – Frankfurt war ereignislos und pünktlich, aber dann am Gate C15 die Nachricht: Der Flug nach Buenos Aires wurde wegen technischer Probleme verlegt auf den nächsten Tag 10 Uhr, also Verspätung um lockere 12 Stunden.

So gab es denn Dinner und Zimmer im Sheraton, und heute um 10 Uhr und ein bisschen ging es denn tatsächlich los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.